B2B

EINWILLIGUNG ZUR VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Hiermit erteile ich die Einwilligung an die Gesellschaft MALFINI, a.s., mit Sitz in Oblouková 391, Skorotice, 403 40 Ústí nad Labem, IdNr.: 254 09 727, eingetragen im öffentlichen Register, geführt vom Kreisgericht Ústí nad Labem, Abteilung B, Einlageblatt 2035 (im Folgenden „Verantwortliche“ genannt), dass sie im Sinne der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) nachstehende personenbezogene Daten verarbeitet:

- Titel, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Fax, IP-Adresse, Cookies, Land, Ort, IdNr. zwecks

- Zusendung von Geschäftsmitteilungen, Newslettern, Werbeunterlagen, Direktverkauf, Marktforschungen und direkten Produktangeboten durch den Verantwortlichen und dritte Subjekte  

- Zusendung von Informationen über Veranstaltungen und Aktivitäten des Verantwortlichen

- Analysen personenbezogener Kundendaten, die insbesondere die direkte Ansprache konkreter Kunden und bestimmter Kundengruppen ermöglichen (sog. Direct Mailing)

- Verwendung von Cookies für Zwecke der Leistungsanalyse und -optimierung, sozialer Medien und Werbung (Einwilligung zur Aufnahme ins Marketingpublikum)

- Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen von Forschung und Analysen

und zwar über den Rahmen solcher Mitteilungen hinaus, die der Verantwortliche aufgrund eines anderen Rechtstitels als der Einwilligung zusenden dürfte, und zwar für die Zeit von 10 Jahren.

 

AUFKLÄRUNG DER BETROFFENEN PERSON

Der Verantwortliche informiert im Einklang mit der Bestimmung des Art. 13 der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April 2016, Datenschutz-Grundverordnung (im Folgenden „Verordnung“ genannt), dass:

- personenbezogene Daten aufgrund der freiwilligen Einwilligung der betroffenen Person zu den oben genannten Bedingungen verarbeitet werden,

- der Grund der Gewährung von personenbezogenen Daten im Interesse der betroffenen Person an der Zusendung von Geschäftsangeboten und Mitteilungen vom Verantwortlichen über den Rahmen der Zusendung solcher Mitteilungen hinaus, die der Verantwortliche aufgrund eines anderen Rechtstitels als der Einwilligung zusenden dürfte, besteht, was ohne Gewährung dieser Daten nicht möglich wäre,

- es bei der Verarbeitung personenbezogener Daten der betroffenen Person nicht zu automatisierter Entscheidungsfindung und Profiling kommt,

- der betroffenen Person das Recht zusteht, ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit per E-Mail an cancelgdpr@malfini.com zu widerrufen, beim Verantwortlichen einen Zugriff auf ihre personenbezogenen Daten, deren Berichtigung oder Löschung, ggf. die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen und einen Widerspruch gegen die Verarbeitung zu erheben, die betroffene Person hat ferner das Recht auf Übertragbarkeit dieser Daten zu einem anderen Verantwortlichen und sie kann auch eine Beschwerde beim Amt für den Schutz personenbezogener Daten einreichen, sofern sie meint, dass der Verantwortliche bei der Verarbeitung personenbezogener Daten im Widerspruch zur Verordnung handelt.

B2C

EINWILLIGUNG ZUR VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

 „Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit Rücksicht auf die Wirksamkeit der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) möchten wir Sie darüber informieren, dass unsere Gesellschaft bei der etwaigen geschäftliche Zusammenarbeit folgende Angaben verarbeiten würde:

Vorname und Name, E-mail, Telefonnummer, Land, Ort, PLZ

Um diese Informationen unseren Geschäftspartnern zur Verfügung zu stellen, werden infolge eines möglichen Geschäfts mit unserem Geschäftspartner der Abschluss eines Kaufvertrages und die Lieferung von Waren von unserem Geschäftspartner und Sie darüber informiert, dass wir die von uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nicht verarbeiten werden, für 10 Jahre."

AUFKLÄRUNG DER BETROFFENEN PERSON

MALFINI, a.s. in Übereinstimmung mit Artikel 13 der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 informiert die Allgemeine Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten (die "Verordnung") hiermit, dass

Personenbezogene Daten werden auf der Grundlage Ihrer freien Einwilligung unter den oben genannten Bedingungen verarbeitet,
 
Der Grund für die Bereitstellung personenbezogener Daten ist ihre Kommunikation mit unseren Geschäftspartnern zum Zwecke der Geschäftsverhandlungen mit unserem Geschäftspartner, dem Abschluss des Kaufvertrages und der Lieferung von Waren von unserem Geschäftspartner,
 
Bei der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten erfolgt keine automatisierte Entscheidungsfindung oder Profilierung,
 
Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen, cancelgdpr@malfini.com, das Recht, von uns Zugang zu unseren personenbezogenen Daten zu verlangen, deren Reparatur oder Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung, und der Verarbeitung widersprechen, Sie haben das Recht, die Daten zu übertragen an einen anderen Administrator sowie das Recht, eine Beschwerde beim Amt für den Schutz personenbezogener Daten einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass wir die personenbezogenen Daten unter Verstoß gegen die Verordnung verarbeiten.